Der Klavierpodcast mit Igor Levit und Anselm Cybinski by Bayerischer Rundfunk

Der Klavierpodcast mit Igor Levit und Anselm Cybinski

Der Klavierpodcast mit Igor Levit und seinem Freund Anselm Cybinski geht weiter! Nach dem großen Erfolg von "32 x Beethoven" dreht sich die neue Staffel um Igors Lieblingsform: Die Variation. Bachs Goldberg-Variationen sind der Ausgangspunkt, Beethovens Diabelli-Variationen das Herzstück. Variationen sind bunt. Und sie sind vielfältig: Alles wird anders in dieser musikalischen Verwandlungskunst. Igor Levit erlebt Variationen wie Reiseliteratur: "Es sind Berichte von Wegen, die von A nach B führen. Aber auch von Menschen, die als Person X aufbrechen und als Person Y ankommen." Über Mozart, Mendelssohn, Liszt, Schumann, Brahms und Reger geht die Reise bis zu Frederic Rzewskis "The poeple united". Wie ist die Musik gemacht? Was tun die Hände? Was hat das Leben der Komponisten damit zu tun? Was ist Igors persönliche Geschichte mit den Stücken? Und was gibt uns die Musik für unser Leben? Immer spontan, mit Spaß und mit Plan machen sich Igor und Anselm auf den Weg. Ein wilder Ritt durch musikalische Themen, Einflüsse und Epochen: Musik-Wissen als Hörgenuss, vermittelt von einem Künstler, der nicht nur redet, sondern auch spielt. Und das gern gleichzeitig.

Categoría: Música
  • 42 
    - #08 Das kann nur Mendelssohn: Die "Variations sérieuses" op. 54 sind sein bestes Stück für Klavier solo
    Tue, 23 Nov 2021
  • 41 
    - #07 Die Verhältnisse zum Tanzen bringen: Beethovens "Eroica-Variationen" (7/17)
    Tue, 16 Nov 2021
  • 40 
    - #06 Was ist schon normal: In den Variationen op. 34 dreht Beethoven am Tonarten-Rad (6/17)
    Tue, 09 Nov 2021
  • 39 
    - #05 Teamwork: In "Hexaméron" wetteifern Liszt, Chopin, Czerny und Kollegen um die aufregendste Variation (5/17)
    Tue, 02 Nov 2021
  • 38 
    - #04 Ein emotionaler Ausbruch: Haynds f-Moll-Variationen (4/17)
    Tue, 26 Oct 2021
Mostrar más episodios

Más podcasts de música

Más podcasts internacionales de música